Suche
  • Günter Holasek

Montagsbotschaft

Montagsbotschaft: Das Licht kehrt zurück.


Der Frühling naht ... Die Kälte zieht sich zurück ... in die erstarrten und kalten Herzen ... vieler entarteten Menschen auf der ganzen Welt ... Dort gibt es keine Wärme ... nur Gier nach Macht und Geld ... Sie manipulieren ... betrügen ... und schrecken auch von todbringenden Handlungen nicht zurück ... Am Ende ihres Lebens ... sehen sie sich der eigenen Herzenskälte ausgesetzt ... Im Angesicht des Todes ... erfahren sie weder Liebe noch Mitgefühl ... nur Verachtung ... Sie ernten beim Übergang ... die Früchte ihrer unseligen Saat ... Weder im Leben ... noch im Tode ... sind sie zu beneiden ... denn die Abrechnung ... die sie mit sich selbst ... vollziehen müssen... wird furchtbar sein ...

Doch wir ... die sich nach Wärme sehnen ... speichern das kommende Licht ... und die segnende Kraft des Frühlings ... in unseren Herzen ... Wir strecken uns dem Licht entgegen ... wie die Knospen der Büsche und Bäume der Frühlingsonne ... und empfangen die Liebe ... die dem Höchsten Ewigen Licht entspringt ... Verzückt betrachten wir ... den Zauber der Schöpfung ... das Wunder des Vergehens und Entstehens ... Wir reihen uns ein ... in das faszinierende Spiel des Lebens ... und kosten jede Sekunde aus ... dankbar ... demütig ... und immer wieder auf das Neue erstaunt ... Welche unermessliche Kraft und Liebe ... liegen diesem unfassbaren Dasein zugrunde ... Wenn wir das Innere Licht der Seele ... und die Liebe ... mutig in die Welt hinaus tragen ... werden wir reich beschenkt ... durch unser Leben gehen ... und dürfen dankbar ... täglich die Früchte unseres Verschenkens ernten ... Unsere Herzen laben sich am Licht ... wie die Bienen am wohlschmeckenden Honig ... Der Frühling weckt neue Kräfte in uns ... und die Hoffnung ... bricht sich unaufhaltsam ihre Bahn ... Die Hoffnung ... dass die Liebe ... in den Herzen der Menschen erwacht ... und die Welt im Neuen Licht erstrahlt ... Also lasst uns ... unsere Herzen öffnen ... um das Höchste Licht zu empfangen ... das unsere Seelen nährt ...


So sei es ...


Greybeard




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen